Elite: Dangerous: Was kommt wann 2016 in Horizons

Was kommt wann bei Elite Dangerous im Jahr 2016?

Frontier hat heute in etwa bekannt gegeben, was alles für die Horizons Season geplant ist und vor allem wann alles kommen wird. Besonders der letzte Punkt 2.4 klingt interessant, da Frontier hier eine Überraschung ankündigt. Sind es vielleicht die lang erwarteten Thargoiden, auf deren Spuren wir immer wieder treffen?
Aber erst einmal hier die Liste, was wann kommen soll:

2.1 – The Engineers – Frühling 2016
Die Engineers wurden ja bereits für den Patch 2.1 angekündigt und werden das erweiterte Lootsystem einführen. Endlich können eigene Waffen und Module hergestellt werden, solange man im Besitz der Blaupausen ist. Dieser werden als Belohnungen für spezielle Missionen von den sogenannten „Engineers“ vergeben.

2.2 – Guadians – Sommer 2016
Größere Schiffe werden in der Lage sein kleiner Jäger zu transportieren und diese im Kampf einzusetzen. Hier kann entweder der Spieler selbst Hand anlegen oder eine KI das Schiff steuern lassen.

2.3 – The Commanders – Herbst 2016
Einführung der „Multicrew“. Schiffe können von bis zu 4 Spielern bemannt werden und so ein Team bilden. Außerdem beinnhaltet diese Erweiterung den Charaktereditor über dem es möglich sein wird seine Figur zu individualisieren.

2.4 – ????
In der Finalen Erweiterung von Elite Dangerous: Horizons wird ein Geheimnis aufgedeckt!

Neues ist nicht dabei. Waren genau diese Punkte ja schon für Horizons angekündigt und auch jeder, der das Geschehen in Elite Dangerous in der letzten Zeit mitverfolgt hat kann sich denken – ich hoffe jedenfalls, dass es so kommen wird – dass der letzten Punkt etwas  mit dem Erscheinen der Thargoiden zu tun haben wird. Es bleibt spannend.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu